RSS

Feigen-Apfel-Tarte mit Maronencreme

24 Aug

comp_CR_CIMG9437_FeigenApfelTarte_mit_Maronencreme

Gesehen haben wir diese Feigen-Apfel-Tarte auf der Seite fürsie.de. Wir haben das Rezept etwas abgewandelt und dadurch unserem Vorratsschrank angepasst🙂

Zutaten für eine Springform vom 24 – 26 cm Durchmesser

Für den Teig:

  • 350 g Mehl
  • 225 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Für die Creme:

  • 300 g Maronenpüree (Dose)
  • 100 g Sahne
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb
  • 2 Eier

Extra:

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig zu einer homogenen Masse verkneten, in Folie verpackt für mind. 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

Die Zutaten für die Creme glatt verrühren.

Feigen waschen, den Stielansatz abschneiden. Feigen halbieren.
Apfel schälen, Kerngehäuse entfernen, achteln und in feine Scheibchen schneiden.

Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Teig aus dem Kühlschrank nehmen, die Hälfte des Teiges auf dem Boden der Springform ausrollen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Unter-/Oberhitze ca. 10 Minuten vorbacken.
Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Ofentemperatur auf 180 Grad reduzieren.

200 g der zweiten Hälfte Teig beiseite legen. Aus dem restlichen Teig eine Rolle formen. Damit den Rand der Springform auskleiden.

Die Maronencreme einfüllen. Feigen und Apfelscheiben auf der Maronencreme verteilen.

comp_CR_CIMG9409_FeigenApfelTarte_mit_Maronencreme

Die 200g beiseite gelegten Teig nun zerpflücken und als Streusel darüber streuen.

Den Kuchen zurück in den Ofen schieben und in 35 – 40 Minuten fertig backen. In der Form abkühlen lassen.

comp_CR_CIMG9431_FeigenApfelTarte_mit_Maronencreme

Wir haben die Tarte in einer Springform mit 24 cm Durchmesser gebacken, so ist sie für eine „Tarte“ doch etwas zu hoch ausgefallen. Also werden wir das nächste mal sicher eine Form mit größerem Durchmesser verwenden.

comp_CR_IMG_0236_FeigenApfelTarte_mit_Maronencreme

Autor: Carmen

 
2 Kommentare

Verfasst von - 24. August 2016 in Backen, Kuchen

 

Schlagwörter: , , , , , ,

2 Antworten zu “Feigen-Apfel-Tarte mit Maronencreme

  1. marichen21

    24. August 2016 at 11:05 AM

    Genial! 😍
    Ich liebe Maronencreme!

     
    • cahama

      25. August 2016 at 4:58 AM

      Dann würde dir dieser Kuchen garantiert schmecken!

       

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: