RSS

Mädesüß-Sirup

04 Aug

comp_CR_CIMG8846_2_Mädesüß_Sirup

Immer auch auf der Suche nach Ausgefallenem, sind wir auf der Seite zurueckzudenwurzeln.at auf Mädesüß-Sirup gestoßen. Da bei uns am Bachlauf gerade das Mädesüß blüht, kam dieses Rezept gerade recht.

Zutaten:

  • 20 Mädesüßblüten
  • 2 kg Zucker
  • 2 l Wasser
  • 35 g Zitronensäure

Zubereitung:

Wasser und Zucker aufkochen.
Zitronensäure über die Blüten streuen, das heiße Zuckerwasser darüber gießen.

Den Ansatz 1 – 2 Tage ziehen lassen. Anschließend über ein feines Tuch absieben und in saubere Flaschen abfüllen.

comp_CR_CIMG8843_Mädesüß_Sirup

 
3 Kommentare

Verfasst von - 4. August 2016 in Geschenkideen, Getränke

 

Schlagwörter: , , ,

3 Antworten zu “Mädesüß-Sirup

  1. backenundmehrzuhause

    4. August 2016 at 9:09 PM

    Hallo Harald, auch ich bin immer auf der Such nach natürlichen sprich Dingen aus unserer Mutter Natur.
    Was machst du mit dem Sirup? Auch wie Hollersirup als Durstlöscher?
    LG von Ulla

     
    • cahama

      5. August 2016 at 5:48 AM

      Hallo Ulla,
      wir verwenden den Sirup als „Geschmack“ in Sprudelwasser oder (viel lieber🙂 ) in Sekt und als „Topping“ für Eis (Vanille, Zitrone).
      LG
      Harald

       
      • backenundmehrzuhause

        5. August 2016 at 7:09 PM

        ….. Es Schein lecker zu sein, dann sollte ich das auch mal versuchen 👍🍹
        LG Ulla

         

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: