RSS

Fisch-Mango-Ceviche

05 Jun

comp_CR_IMG_9340_FischMangoCeviche

Eigentlich war die Mango für einen Nachtisch gedacht… dann war da noch Fisch im Kühlschrank… Das passt doch auch wunderbar? Dann mal kurz im Netz gestöbert und hier etwas gefunden was uns neugierig gemacht hat. Fisch kalt „garen“, das mussten wir ausprobieren.

„Ceviche“ sind Fischgerichte aus Mittel- und Südamerika, bei denen der rohe, klein geschnittene Fisch mittels Zitronensäure (i. d. R. von Limetten) durch kurzes marinieren „gegart“ (Denaturierung des Fischeiweißes) wird.

Zutaten:

  • 500 g Seelachs (wir: Pollachius pollachius) *)
  • 150 ml Limettensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Mango
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Avocado
  • 2 Chilischoten, rot
  • 4 Stängel Koriander

*) genau Unterscheidung der einzelnen Fischarten, die in Deutschland unter dem Sammelbegriff „Seelachs“ angeboten werden siehe >> hier <<.

Zubereitung:

Den Seelachs von evtl noch vorhanden Gräten befreien und in feine Würfel schneiden. Fischwürfel mit dem Limettensaft (1 EL vom Saft zurückbehalten), 2 EL Öl, Salz und Pfeffer in einer flachen Schale mischen und abgedeckt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Mango von Stein scheiden, schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Avocado halbieren, den Kern herauslösen, aus der Schale heben und ebenfalls fein würfeln. Chilischoten halbieren, die Kerne entfernen (wer es etwas peppiger mag, kann auch die Kerne dabei lassen) und fein hacken.

Mango, Avocado, Frühlingszwiebeln und Chili in eine Schüssel geben. Korianderblätter zerrupfen. Mit Salz, Pfeffer, restlichem Limettensaft und Olivenöl würzen und abschmecken.

Angerichtet haben wir das ganze auf einem gemischten Salat aus Eisberg-, Lollo-, und Eichblattsalat mit einer Vinaigrette.
Einen Dessertring in die Mitte setzen, von den Mango-Avocado-Würfeln hinein geben, leicht andrücken und anschließend die Fischwürfel darauf geben. Ebenfalls leicht andrücken.

Den Dessertring entfernen…und einfach nur genießen.

Fazit: Absolut lecker; dieses Gericht oder auch ein anderes „Ceviche“ wird es bestimmt öfter bei uns geben, besonders an heißen Tagen stellen wir uns das als köstlich erfrischende Mahlzeit vor.

comp_CR_IMG_9332_FischMangoCeviche

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: