RSS

Spargel-Brot-Salat

04 Jun

comp_CR_IMG_9306_Grüner_Spargel_Brotsalat

Es war ein warmer, sehr schwüler Tag. Auf eine etwas Warmes hatten wir deshalb keine Lust, da kam dieser Spargel-Brot-Salat genau richtig.

Zutaten für 2 Personen als Hauptgericht:

  • 500 g grünen Spargel
  • 175 g Kirschtomaten, rot
  • 175 g Kirschtomaten, gelb
  • 170 g Wurzelbrot; alternativ Ciabatta
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 – 6 EL Olivenöl
  • 2 1/2 EL Rotweinessig
  • 1 TL groben Senf
  • 1/2 TL braunen Zucker
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 8 Blätter Basilikum
  • 50 g Parmesan in Spänen

Zubereitung:

Wurzelbrot in dünne, ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Brotscheiben auf den Rost des Backofens legen, bei 200 Grad Ober-/Unterhitze in ca. 5 – 8 Minuten hellbraun rösten.
Knoblauch schälen und die noch warmen Brotscheiben damit abreiben.

Spargel im unteren Drittel schälen und das Ende knapp abschneiden. Den Spargel in ca. 3 – 4 cm lange Stücke teilen, in Salzwasser knapp gar kochen. Anschließend kalt abschrecken.

Kirschtomaten halbieren.

Aus Rotweinessig, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl eine Vinaigrette herstellen.

Spargel und Kirschtomaten in eine Schüssel geben. Die Vinaigrette darüber träufeln.
Das Brot in mundgerechte Stücke brechen und ebenfalls in die Schüssel geben; alles vorsichtig mischen.

Basilikumblätter klein zupfen und zusammen mit den Parmesanspänen über den Salat geben.

comp_CR_IMG_9311_Grüner_Spargel_Brotsalat

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: