RSS

Rosenkohl-Speck-Quiche

17 Mrz

comp_CR_IMG_8629_RosenkohlSpeckQuiche

Der letzte frische Rosenkohl aus dem Garten – damit muss man einfach etwas besonderes machen!
Da war doch mal was…ja, vor geraumer Zeit haben wir mal einen Rosenkohlquiche gemacht. Die war soooo lecker…das wäre also geklärt. Zumindest halbwegs.
In Keller hängt auch noch frisch geräucherter Speck. Speck, kein Dörrfleisch/geräucherter Bauchspeck, nein richtiger Speck. Also muss sich der Rosenkohl heute mit frisch geräuchertem Speck anfreunden.

Zutaten für eine Tarteform von 20 x 30 cm

(Hauptgericht für 3 Personen oder Vorspeise für 6 Personen)

Teig:

  • 125 g Weizenmehl, Type 405
  • 65 g  Butter
  • 1 leicht gehäufter TL Salz
  • 50 ml warmes Wasser

Belag:

  • 330 g Rosenkohl
  • 150 g geräucherter Speck
  • 150 g Saure Sahne
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 150 g würzigen Bergkäse
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskat, frisch gemahlen
  • Fett für die Backform

Zubereitung

Teig:

Die Zutaten für den Teig zu einem glatten Teig verkneten – nicht zu lange kneten!:
Den Teig in einen Gefrierbeutel geben und für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit Rosenkohl putzen, Stielenden kreuzweise einschneiden; in Salzwasser bissfest garen.
Geräucherten Speck in würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig ausbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp zum Entfetten legen.
Käse reiben.
Eier mit der sauren Sahne und 100 ml Milch verrühren; mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

Den Teig nun gleichmäßig dich auf eine Größe von 25 x 35 cm ausrollen.
Die Quicheform leicht einfetten und den Teig hinein geben; vorsichtig in die Ecken drücken; einen ca. 2 1/2 cm hohen Rand formen. Evtl. überstehenden Teig abschneiden.

Den Speck in auf dem Boden verteilen (Quicheboden! nicht Küchenboden!🙂 ).
Nun den Rosenkohl in die Form füllen und verteilen; mit einer Prise Thymian würzen.
Die Eier-Milch vorsichtig in die Form gießen.

comp_CR_CIMG5352_RosenkohlSpeckQuiche

Den geriebenen Käse darauf verteilen.

comp_CR_CIMG5363_RosenkohlSpeckQuiche

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Unter-/Oberhitze in ca. 30 Min. goldbraun backen.

comp_CR_IMG_8627_RosenkohlSpeckQuiche

 

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: