Schoko-Nudeln

comp_CR_CIMG1757_SchokoladenRavioli_FeigenMascarpone

Schoko-Nudeln sind eine herrliche Basis zur Herstellung von Desserts. Sie sind nicht zu süß, eher leicht herb, und lassen sich so hervorragend mit Füllungen und/oder Saucen kombinieren.

Zutaten:

  • 250 g Weizenmehl Typ 405
  • 100 g Backkakao
  • 30 g Puderzucker
  • 1 Vanilleschote; wir: Tahiti-Vanille
  • 4 Eier

Zubereitung:

Die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten.
In einen Gefrierbeutel o.ä. geben und für mind. 30 Min. in den Kühlschrank legen.

Mit einem Nudelholz oder einer Nudelmaschine zur gewünschten Form ausrollen.

Die Schoko-Nudeln in Salzwasser (Meersalz), je nach Dicke, 4 bis 5 Min. garen.

Wir haben den Teig zur Herstellung von „Schoko-Ravioli mit Feigen-Mascarpone-Füllung“ verwendet.

Ein Gedanke zu “Schoko-Nudeln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.