RSS

Aprikosen-Sekt-Sorbet

27 Jul

comp_CR_IMG_5834_AprikosenSektSorbet

Dieses Sorbet ist nicht süß! Es ist eher fruchtig-herb.
Dadurch ist es nicht nur als Dessert, sondern auch gut als Vorspeise geeignet.

Zutaten:

  • 400 g Aprikosen
  • 1 Blatt Gelatine
  • 250 ml Sekt, wir: Chardonnay-Sekt

Zubereitung:  

Die Aprikosen kurz in kochendes Wasser legen – je nach Reifegrad – 1 bis 2 Minuten.
Aus dem Wasser nehmen, kalt abschrecken und die Haut abziehen.
Aprikosen entsteinen; mit dem Zauberstab (Mixstab) pürieren.

Das Aprikosenpüree im Kühlschrank gut kühlen.

Die Gelatine mind. 5 Min. in kaltem Wasser einweichen; abtropfen lassen und erwärmen; wir: Mikrowelle 6 bis 8 Sekunden bei 600 Watt.

Nach und nach einige Esslöffel des Aprikosenpürees unter die aufgelöste Gelatine rühren.
Dann die Gelatine in das Aprikosenpüree rühren.

Den Sekt vorsichtig unter das Aprikosenpüree rühren.

In die Eismaschine einfüllen und schier endlos warten, bis das Sorbet fertig ist🙂

comp_CR_IMG_5830_Aprikosen_UFO_AprikosenSektSorbet

Und dann war da noch dieses „UFO“🙂 auf dem Teller gelandet; dazu demnächst mehr.

 
 

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: