RSS

Holunderblüten-Dessertsauce

10 Jun

comp_IMG_5031_Erdbeeren_HolunderblütenDessertsauce

Eine schnell gemachte Dessertsauce, die wunderbar nach Holunderblüten schmeckt.
Und, ihr dürft uns glauben, sie schmeckt um Welten besser als es das Bild zeigen kann.

Zutaten:

  • 250 ml Vollmilch
  • 6 Dolden Holunderblüten
  • 3 EL Zucker
  • 2 TL Speisestärke

Zubereitung:

Die Blüten „ordentlich“ ausschütteln – so dass keine Käfer o. ä. mehr darin enthalten sind.

Milch in einen Topf geben, die Blütendolden „kopfüber“ in die Milch stellen.
Die Milch zum Kochen bringen und leicht siedend 3 Minuten kochen – Vorsicht, kocht schnell über!!

Die Milch etwas abkühlen lassen (10 Min. ).
Ein Blatt Küchenkrepp in ein Haarsieb geben und die Milch dadurch absieben.

Zucker in die Milch geben.

Speisestärke mit etwas Wasser anrühren.
Milch wieder zum Kochen bringen und die gelöste Speisestärke einrühren.
Einmal aufkochen lassen bis die Milch angedickt ist.

Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

comp_IMG_5039_Erdbeeren_HolunderblütenDessertsauce

Wir haben die Sauce mit frischen Erdbeeren aus dem eigenen Garten genossen.

 

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: