RSS

Kräuter-Dressing mit Saurer Sahne

07 Jun

comp_CR_CIMG1350_Gemischter_Salat_SaureSahneKräuterDressing

Dieses Dressing ist im Prinzip nur eine Abwandlung des Saure Sahne-Dressings. Etwas mehr Kräuter und das ganze dann etwas „dünnflüssiger“.
Die Saure Sahne kann man, je nach persönlichem Geschmack, natürlich auch durch Joghurt, Schmand, Crème fraîche oder… ersetzen.
Das tolle bei diesem Dressing: es ist schnell gemacht!

Zutaten:

  • 2 EL Weißweinessig
  • 5 EL Olivenöl („mildes“ Olivenöl)
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Zucker
  • 150 g Saure Sahne
  • 1 – 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 1 – 2 EL Petersilie, fein gehackt
  • 1/2 EL Dill, fein geschnitten (man sagt immer „fein gehackt“; aber Dill sollte man schneiden, nicht hacken)
  • Milch

Zubereitung:

Salz und Zucker im Weißweinessig auflösen.

Senf dazu geben und verrühren; nun das Olivenöl dazu geben und mit einem Schneebesen zu einer glatten Emulsion verrühren.

Die Kräuter dazu geben und unterrühren.

Mit Milch „verdünnen“, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist – wir: ca 75 ml Milch.

Fertig!

comp_CR_CIMG1354_Gemischter_Salat_SaureSahneKräuterDressing

Ein gemischter Salat mit einem „erfrischenden“ Dressing, genau das Richtige für heiße Tage (gestern 32°).

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: