RSS

Bärlauch-Tarte

03 Mai

comp_CR_IMG_4500_BärlauchSpargelTarte

Bei unserem lieben Blogger-Kollegen Werner („cucinaepiu„) haben wir kürzlich in seinem Beitrag „Rezepte zu meiner Bärlauchwoche“ die Bärlauchtarte (samt Rezept) gesehen. Uns war sofort klar, dass wir diese, wenn auch leicht verändert, nachbacken müssen. Bärlauchrezepte – sind fast immer ein MUSS🙂

Zutaten für eine 24-er Tarteform:

Teig (unveränderter Teig von Werner):

  • 200 g Mehl
  • 60 ml Olivenöl
  • 80 ml kaltes Wasser
  • 1 Prise Salz

Belag:

  • 3 Eier
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 30 Blätter Bärlauch
  • 100 g Schafskäse
  • 200 g weißen Spargel (wir hatten zufällig gegarten Stangenspargel vom Mittag übrig; ist kein „muss“)

Zubereitung:

Für dem Teig die Zutaten in eine Schüssel geben, erst kurz mit dem Kochlöffel verrühren, dann mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten. Teig in einen Gefrierbeutel geben und für mind. 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Danach auf einem leicht bemehlten Backpapier kreisrund ausrollen. Der Durchmesser sollte 4 cm größer sein als die Tarteform – hier also 28 cm.
Die Tarteform leicht einfetten und mit Hilfe des Backpapiers den Teig in die Form bringen.
Einen 2 cm hohen Rand formen.
Evtl. überstehenden Teig abschneiden.

Spargel (gegart) in ca. 2 1/2 cm Stücke schneiden und auf dem Teig verteilen.

Für den Belag den Schafskäse in eine Schüssel „krümeln“ (mit den Fingern zerbröseln).
Eier, Crème fraîche, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer dazu geben und alles mit einem Schneebesen ö. ä . verrühren bis der Schafskäse sich aufgelöst hat.

Den Bärlauch in dünne Streifen schneiden und unter Creme rühren.
Anschl. vorsichtig in die Tarteform einfüllen.

comp_CR_CIMG0720_BärlauchSpargelTarte

Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Unter-/Oberhitze ca. 45 Min. backen.

comp_CR_IMG_4508_BärlauchSpargelTarte

Auf jeden Fall noch warm/heiß essen!! Aber, frisch aus dem Ofen schmeckt es sowieso immer am besten🙂

 

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: