RSS

Spargel-Trilogie mit Kräuter-Creme

22 Apr

comp_CR_IMG_4373_SpargelTrilogie

Normalerweise gibt es den Spargel bei uns „klassisch“.
Klassisch bedeutet bei uns: mit einer frisch aufgeschlagenen Sauce hollandaise oder Sauce béarnaise.
Aber heute machen wir mal alles etwas anders…

Zutaten

Spargel:

  • 24 Stangen Spargel (~1.500 g Spargel) >> siehe auch Zubereitung Spargel
  • Salz *)
  • Zucker *)
  • Zitronensaft *)

*) zum Kochen des Spargels benötigt man mindestens doppelt soviel Wasser wie Spargel (1,5 kg Spargel = mind.  3 Liter Wasser); je Liter Wasser gibt man 12 g Salz, 8 g Zucker und 1 1/2 EL Zitronensaft dazu

Petersilien-Krüstchen:

  • etwa 50 g Butter
  • 2 EL Paniermehl/Semmelbrösel
  • 2 EL gehackte Petersilie

Polnische Art:

  • etwa 50 g Butter
  • 2 EL Paniermehl/Semmelbrösel
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 2 gekochte Eier

Kräuter-Creme:

  • 75 g Joghurt
  • 2 EL Crème fraîche
  • 45 g Ziegenfrischkäse
  • 5 Stängel Schnittknoblauch
  • 1/3 Bund Kerbel
  • 1/3 Bund Schnittlauch
  • 1/3 Bund glatte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Prise Zucker
  • 1 TL Zitronensaft

Kräuter für die Kräuter-Creme:

comp_CR_CIMG0378_Kräutercreme

Zubereitung:

Wir haben natürlich die Krüstchen für die beiden Arten (Petersilien-Krüstchen / Polnische Art) zusammen in einer Pfanne zubereitet.

In einer Pfanne die Butter auf Mittelhitze erhitzen, Semmelbrösel/Paniermehl in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren braun werden lassen.
Die Hälfte der Krüstchen aus der Pfanne nehmen und in eine Schüssel o.ä. geben.
In die Pfanne die zwei EL gehackte Petersilie geben, unterrühren, Pfanne vom Herd nehmen.

Die gekochten Eier klein hacken und in die Schüssel zu den Krüstchen geben; etwas Salz dazu geben und alles mischen.

Für die Kräuter-Creme die Kräuter fein hacken.
Den Ziegenfrischkäse auf einem Teller mit einer Gabel zerdrücken und die Crème fraîche unterrühren – so lässt sich der Frischkäse besser glatt rühren.
Dann alle Zutaten für die Creme verrühren.

Spargel schälen und garen, Tipps hierzu siehe Zubereitung Spargel.

Auf jedem Teller 3 Gruppen von je 2 Spargelstangen anrichten.
Auf eine Gruppe die Petersilien-Krüstchen geben, auf die andere die „Polnische Art“ (Krüstchen mit Ei) und die dritte bleibt „blank“.

Die Kräuter-Creme auf die Teller geben und servieren.

Im Vordergrund die Spargel mit Petersilien-Krüstchen:

comp_CR_IMG_4375_SpargelTrilogie

In Vordergrund die „Spargel Polnische Art“:

comp_CR_IMG_4376_SpargelTrilogie

Die Spargel-Trilogie komplett:

comp_CR_IMG_4378_SpargelTrilogie

Bei uns gab es dazu Salzkartoffeln.

 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Eine Antwort zu “Spargel-Trilogie mit Kräuter-Creme

  1. noemi

    22. April 2015 at 7:09 AM

    Das gefällt mir!
    Auswahl ist immer gut.

     

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: