Gebratener Tintenfisch mit Bärlauch

comp_CR_IMG_3794_Tintenfisch_Bärlauchrisotto

Es ist Bärlauchzeit! Und diese Pflanze schmeckt ja soooo gut… 🙂
Also haben wir mal den Tintenfisch anstelle mit Knoblauch mit frischem Bärlauch zubereitet.
Ich muss mich wiederholen: schade, dass es nicht das ganze Jahr frischen Bärlauch gibt!

Zutaten:

  • 600 g Tintenfischtuben, geputzt
  • 3 – 4 EL Olivenöl
  • 1/2 Bund Bärlauch
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Tintenfischtuben, je nach Größe, der Länge nach halbieren oder Vierteln; mit Küchenkrepp trocken tupfen; danach in ca. 2 cm breite Streifen schneiden.

Den Bärlauch quer in ca. 1 cm Streifen schneiden; zusammen mit 2 EL Olivenöl in einen Mixbecher geben und mixen; der Bärlauch sollte danach etwa die Größe wie fein gehackte Petersilie haben.

Eine möglichst große Pfanne erhitzen. Bei starker Hitze (und ohne Öl) die Tintenfischstreifen in die Pfanne geben und anbraten.

Beim Braten wird der Tintenfisch „etwas Wasser ziehen“; so lange braten, bis das Wasser verdampft ist. Dann erst das Olivenöl in die Pfanne geben, die Hitze auf „gute Mittelhitze“ reduzieren und die Tintenfischstreifen weitere 3 bis 4 Minuten braten.

Den Bärlauch, Salz und etwas frisch gemahlen Pfeffer darüber geben, umrühren und servieren.

comp_CR_IMG_3801_Tintenfisch_Bärlauchrisotto

Auch wenn man es nicht tun sollte, aber bei uns gab es dazu Bärlauchrisotto.

comp_CR_IMG_3809_Tintenfisch_Bärlauchrisotto

2 Gedanken zu “Gebratener Tintenfisch mit Bärlauch

  1. Sabine Korpan 26. März 2015 / 17:38

    Hallo Ihr beiden,
    Ein tolles Bärlauch Rezept 🙂
    Sieht super lecker aus …
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    • cahama 27. März 2015 / 5:31

      Danke liebe Sabine.
      Schön, dass du mal wieder bei uns warst.
      LG
      Harald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.