RSS

Winterlicher Gemüseauflauf mit Safran – nach Yotam Ottolenghi

24 Feb

comp_CR_IMG_3389_Winterlicher_Gemüseauflauf_Ottolenghi

Es war mal wieder Zeit für etwas aus dem neuen Kochbuch von Yotam Ottolenghi…und dieser Auflauf war keine schlechte Wahl!

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Topinambur
  • 250 g Steckrüben
  • 250 g Kohlrabi
  • 250 g Pastinaken
  • 100 ml Vollmilch
  • 1/2 TL Safranfäden
  • 30 g Butter
  • 35 g Mehl
  • 150 g Sahne
  • 60 g Petersilie, gehackt
  • 60 g Basilikum, gehackt
  • 2 EL Estragon, gehackt
  • 90 g Parmesan, frisch gerieben
  • 15 g Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer, weiß, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Gemüse schälen, auf dem Gemüsehobel in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden. In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Die Gemüsescheiben darin 1 Minute blanchieren, abgießen und gut abtropfen lassen.

In einem kleinen Topf die Milch und 250 ml Wasser bei mittlerer Temperatur erhitzten aber nicht kochen lassen. Den Safran hinein streuen, den Topf vom Herd nehmen und den Safran mind. 5 Minuten ziehen lassen.

Für die Sauce, die Butter in einem Topf aufschäumen, das Mehl einstreuen und unter rühren ca. 2 Minuten anschwitzen. Unter ständigem Rühren langsam die Safranmilch zugeben. Die Sauce ca. 2 Minuten köcheln lassen bis sie eindickt. Vom Herd nehmen. Die Sahne, die gehackten Kräuter, 60 g Parmesan zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Sauce mit dem Gemüse mischen, alles in eine gebutterte Auflaufform füllen. Die Auflaufform mit Alufolie verschließen, in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben. Nach 40 Minuten den Auflauf aus dem Ofen nehmen, die Alufolie entfernen. Den restlichen Parmesan und die Semmelbrösel über den Auflauf streuen.

Die Ofentemperatur auf 190 Grad erhöhen, den Auflauf zurück in den Ofen geben und in ca. 15 Minuten goldbraun und knusprig überbacken.

Vor dem Servieren 10 Minuten ruhen lassen.

comp_CR_IMG_3376_Winterlicher_Gemüseauflauf_Ottolenghi

comp_CR_IMG_3387_Winterlicher_Gemüseauflauf_Ottolenghi

Ein sehr leckeres Gericht, das wir uns durchaus auch mit anderen Gemüsesorten vorstellen kann.

 

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort zu “Winterlicher Gemüseauflauf mit Safran – nach Yotam Ottolenghi

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: