RSS

Apple-Pie-Granola-Knuspermüsli

12 Jan

comp_CR_CIMG8381Apple_Pie_Granola_Knuspermüsli

Als Anregung zu dieser Müslimischung diente das Rezept Apple-Pie-Granola-Knuspermüsli auf der Seite No Kitchen for old men.
Das wirklich tolle an selbst gemachten Müslimischungen ist die Möglichkeit, die Zuckermenge selbst zu bestimmen. So „gesund“ Müsli auch bewertet wird, die Zuckermengen in Fertigmischungen sind in keinem Fall mehr als gesund anzusehen. Deshalb, selber machen…

Zutaten:

  • 65 g Haferflocken, kernige
  • 65 g Weizenflocken
  • 65 g Roggenflocken
  • 65 g Dinkelflocken
  • 65 g Gerstenflocken
  • 30 g Sesamsaat
  • 30 g Leinsaat
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Cashewkerne, grob gehackt
  • 100 g Mandeln, gehackt
  • 4 EL Akazienhonig
  • 2 EL Mandelmus
  • 200 g Apfelbrei
  • 80 g Rapsöl
  • 1 TL Zimt
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g Cranberries
  • 100 g Kokoschips
  • 70 g Mango getrocknet
  • 120 g Papaya, getrocknet
  • 100 g Apfelringe, getrocknet

Zubereitung:

Flocken, Sesamsaat, Leinsaat, Sonnenblumen-, Cashewkerne und Mandeln in einer großen Schüssel mischen. Apfelbrei, Mandelmus, Honig, Öl, Zimt und Salz verrühren. Diese Mischung gründlich unter die Flockenmischung rühren. 2 Backbleche mit Backpapier auslegen, die Müslimischung gleichmäßig auf den 2 Backblechen verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad Ober-Unterhitze unter gelegentlichem Wenden die Müslimischung backen bis sie trocken ist und eine schöne goldbraune Farbe angenommen hat.

Mit dem zweiten Backblech genauso verfahren.

Cranberries, Mango, Papaya und Apfelchips grob hacken. die Kokoschips etwas kleiner brechen. Die Trockenfrüchte unter das Müsli mischen.

Fertig!!

Jetzt nur noch genießen!!

comp_CR_CIMG8372Apple_Pie_Granola_Knuspermüsli

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - 12. Januar 2015 in Geschenkideen, Müsli & Co

 

Schlagwörter: , , , , , ,

2 Antworten zu “Apple-Pie-Granola-Knuspermüsli

  1. Miri & Papa

    17. Dezember 2015 at 6:39 AM

    Ich liebe selbst gemachtes Granola! Eine kleine Frage hätte ich: ist Apfelbrei das gleiche wie Apfelmus nur vielleicht ungesüßt? Ich kann mir das Müsli sehr gut als Geschenk aus der Küche vorstellen. Liebe Grüße, Miriam

     
    • cahama

      17. Dezember 2015 at 9:33 AM

      Apfelbrei und Apfelmus sind das gleiche (Apfelkompott ebenfalls).
      Da wir genügend eigene Äpfel haben und diese am Baum ausreifen lassen, süßen wir unseren Apfelbrei nur ganz wenig.
      Gruß
      Harald

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: