RSS

„Tres Leches Coconut Macaroons“ – Kokosmakronen

11 Dez

comp_CR_CIMG7868_Tres_Leches_Coconut_Macaroons

Gesehen haben wir das Rezept Tres Leches Coconut Macaroons bei pagewizz.com. Das hörte sich so super an, also gleich ausprobieren. Was gibt die Speisekammer noch her? Aus folgenden Zutaten haben wir dann die Kokosmakronen hergestellt.

Zutaten für 45 Stück mit 4 cm Durchmesser:

  • 250 g gezuckerte Kondensmilch (Milchmädchen)
  • 500 g Kokosflocken, ungesüßt
  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL Schmand
  • 4 EL Sahne
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 150 g Zartbitter-Kuvertüre

Zubereitung:

Alle Zutaten in der Küchenmaschine solange rühren bis alles gut vermischt ist.

Mit einem Eisportionierer von der Kokosmasse abnehmen, dabei die Masse fest zusammen drücken. Die Makronen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

comp_CR_CIMG7824_Tres_Leches_Coconut_Macaroons

Im vorgeheizten Backofen bei 165 Grad Unter-/Oberhitze ca. 25 Minuten backen bis die Makronen leicht gebräunt sind.

comp_CR_CIMG7837_Tres_Leches_Coconut_Macaroons

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen.

Kuvertüre schmelzen und die Makronen zur Hälfte in die Schokolade tauchen, auf Backpapier setzen und trocknen lassen.

comp_CR_CIMG7871_Tres_Leches_Coconut_Macaroons

„Herr General, die Truppen stehen bereit“🙂

comp_CR_IMG_1666_Tres_Leches_Coconut_Macaroons

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 11. Dezember 2014 in Backen, Weihnachtsbäckerei

 

Schlagwörter: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: