Kartoffel-Quark-Taler

comp_CR_IMG_1352_Pilzpfanne_Kartoffeltaler

Das Originalrezept stammt von“ Bild der Frau“. Hier unsere abgewandelte Version.

Zutaten:

  • 750 g Kartoffeln
  • 2 Eier Gr. L plus 1 Eigelb
  • oder 3 Eier Gr. S
  • 225 g Magerquark (10% Fett)
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskatnuss, frisch gerieben
  • 3 EL Schnittlauchröllchen
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • Butter zum Braten

Zubereitung:

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in Salzwasser gar kochen; etwas abkühlen lassen, schälen/pellen und noch warm durch eine Kartoffelpresse (Kartoffel-/Spätzlepresse) pressen.

Quark, Eier, Salz, Pfeffer und Muskat zu der Kartoffelmasse geben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Petersilie und Schnittlauchröllchen dazu geben und unterrühren.

Butter in einer (großen) Pfanne erhitzen. Aus der Kartoffelmasse 8 „Taler“ formen – ca. 8 cm Durchmesser und ca. 2 1/2 cm dick) und diese in die Pfanne geben. Wichtig: die Kartoffelmasse ist recht weich, deshalb erst eine Seite so lange braten, bis sich eine feste, braune Kruste gebildet hat, dann erst wenden!!

comp_CR_IMG_1343_Kartoffeltaler

Bei uns gab es die Kartoffel-Quark-Taler zu einer herrlichen Pilzpfanne.

comp_CR_IMG_1349_Pilzpfanne_Kartoffeltaler

8 Gedanken zu “Kartoffel-Quark-Taler

  1. Michael Junghans 28. November 2014 / 14:33

    Hallo, habe das Rezept gereade gefunden und wede es am Wochenende gleich mal Testen, aussehen tuts ja richtig Lecker bin gespannt wie es so ankommt.
    Schöne Festtage.
    MFG Micha

    • cahama 28. November 2014 / 14:35

      Hallo Micha,
      sag dann mal wie es dir geschmeckt hat.
      Wünsche schon mal „Guten Appetit“.
      LG
      Harald

  2. Gesine 29. November 2014 / 20:31

    Hallo Harald, die Taler haben köstlich geschmeckt, ich habe das Rezept heute nach gekocht.
    Gruß Gesine

    • cahama 30. November 2014 / 6:25

      Hallo Gesine,
      freut mich, wenn es dir geschmeckt hat.
      Empfehle es (das Rezept) und uns weiter 🙂
      Gruß
      Harald

  3. Anna 5. Dezember 2014 / 8:27

    Hallo,
    habe gestern eure Seite entdeckt…. Sehr übersichtlich und schön aufgemacht! 🙂 Die Kartoffel-Quark Taler werde ich unbedingt in der nächsten Zeit ausprobieren. Mache eine ähnliche Variante in Süss und im Wasser „gekocht“. Übrigens, die Kartoffeln gebe ich direckt mit Schale in die Presse; die Schale bleibt in der Presse und mit einem Handgriff nehme ich sie nach jeder Kartoffel raus.
    Die Rubrik Konservieren birgt auch so vieles … Aber alles der reihe nach.

    Vielen Dank, es ist sehr wertfoll, was ihr macht!
    Gruß Anna

    • cahama 6. Dezember 2014 / 13:53

      Hallo Anna,
      es freut uns, wenn dir unsere Seite gefällt.
      Hoffentlich findest du noch viele Anregungen
      …und bleibst uns treu 🙂
      LG
      Harald

  4. Michael Junghans 7. Dezember 2014 / 11:19

    Hallo Harald, hab das gestern mal ausprobiert hat alles super geklapt, habe mir aber zur hilfe eine runde Ausstechform genommen, dann wahren die Taler ruck zuck fertig, dazu eine Pfanne Geschnätzeltes, war wirklich sehr Lecker, kann ich nur weiter empfehlen dieses Rezept.
    Schönes Weihnachtszeit.
    MFG Micha

    • cahama 8. Dezember 2014 / 8:21

      Hallo Micha,
      freut uns, wenn es geschmeckt hat.
      Wir wünschen dir und deinen Lieben auch eine schöne Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest.

      Gruß
      Harald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.