Paprika-Kidneybohnen-Salat

comp_CR_CIMG7528_PaprikaBohnenSalat

Der Salat war eine „Verlegenheitslösung“. Wir hatten noch 3 kleine, rote Paprika aus dem eigenen Garten, die verarbeitet werden wollten. Für einen „reinen“ Paprikasalat etwas wenig, also mussten sie „gestreckt“ werden. Aber für einen „gestreckten Paprikasalat“ hat es gar nicht schlecht geschmeckt 🙂

Zutaten:

  • 3 (kleine) rote Paprika
  • 1 Dose Kidneybohnen (480 ml)
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Sherryessig
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Paprika schälen, in Stücke/Würfel schneiden.

Kidneybohnen unter fließendem Wasser gut abspülen.

Zwiebel fein würfeln.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen.

comp_CR_CIMG7522_PaprikaBohnenSalat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.