Krautsalat mit Speck und Kräutern

comp_CR_CIMG4359_Krautsalat_mit_Speck

Das liegt nun schon ein paar Tage zurück, dass es diesen Salat bei uns gab. Ich kam leider bisher nicht dazu den Post zu schreiben…
Wir haben dafür den ersten frischen Weißkohl aus dem eigenen Garten in diesem Jahr verwendet.
Ich denke mal, man kann aber auch jeden anderen Weißkohl dafür verwenden 🙂

Zutaten:

  • 1 kleiner Weißkohl/Weißkraut
  • 1/2 Scheibe geräucherte Bauchspeck/Dörrfleisch, ca. 1,5 cm dick
  • 2 – 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL gehackten Dill

Zubereitung:

Kraut fein hobeln (Krauthobel); mit 1 TL Salz vermischen und sanft „durchkneten“; abgedeckt 1/2 Stunde ziehen lassen.

Durch das Salz wird das Kraut weich, ähnlich wie kurz blanchiert.

In der Zwischenzeit den Bauchspeck in möglichst feine Würfel schneiden und in einer Pfanne, ohne Fett, langsam „auslassen“ (bei kleiner bis mittlerer Hitze, unter gelegentlichem Rühren, so lange braten bis die Fleischwürfel knusprig sind). Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Alle Zutaten zu dem Kraut geben (Vorsicht beim Salzen! An den TL Salz und den geräucherten Bauchspeck denken!). Gut mischen und servieren.

comp_CR_CIMG4360_Krautsalat_mit_Speck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.