Schokoladen-Eis II

comp_CR_CIMG5379_Schokoladeneis

Wenn uns schon das Wetter keinen Sommer gönnt, dann machen wir uns unseren Sommer eben selbst – mit Eis.

Zutaten:

  • 300 ml Schlagsahne
  • 70 ml Vollmilch
  • 50 g Vollmilchschokolade *)
  • 50 g Zartbitterschokolade *)
  • 10 g Invertzucker
  • 1 Ei

*) hier empfiehlt es sich eine „wirklich gute“ Schokolade zu verwenden.

Zubereitung:

Schokolade klein brechen, zusammen mit der Sahne und der Milch in einen Topf geben. Bei mittlerer Hitze aufkochen, rühren bis die Schokolade geschmolzen ist. Abkühlen lassen. 24 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.

Das Ei und den Invertzucker unter die Masse rühren, alles in die Eismaschine geben.

Das Eis haben wir bisher nur in „Knusperkruste“ gegessen. Ich muss noch Bilder vom „nackten“ Eis nachreichen.
Und was sich hinter der Knusperkruste verbirgt ->> bald mehr darüber

comp_CR_CIMG5630_Vanille_Schokoeis_Amarettinekruste

 

Ein Gedanke zu “Schokoladen-Eis II

  1. Barbara 21. August 2014 / 6:34

    Eis geht doch immer. Und bei schlechtem Wetter sowieso (als Trostpflaster wegen dem Wetter). Dieses Rezept hört sich aber sehr gut an, Schokoladeneis ist bei uns auch extrem beliebt.

    Liebe Grüße,
    Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.