Mirabellen-Marmelade

comp_CR_CIMG4241_Mirabellenmarmelade

Mirabellenklöße, Mirabellenkompott, Mirabellenkuchen, Mirabellen…keine Chance der Mirabellenflut Herr zu werden 🙂

Also heißt es „konservieren“. In diesem Fall in Form von Marmelade…der nächste Winter steht ja quasi schon fast vor der Tür 🙂 und dann sollte Scheune und Fass gefüllt sein…und die Marmeladengläser möglichst auch 🙂

Zutaten:

  • 1 kg Mirabellen, geputzt gewogen
  • 200 g Zucker

Zubereitung:

Mirabellen waschen, abreiben, halbieren und entsteinen. 1 kg Mirabellen mit 200 g Zucker mischen und über Nacht stehen lassen.

comp_CR_CIMG4187_Mirabellenmarmelade

Am nächsten Tag die Masse aufkochen, Hitze reduzieren und ca. 1 – 1,5 Stunden leise vor sich hin köcheln lassen, dabei immer mal wieder umrühren.

comp_CR_CIMG4200_Mirabellenmarmelade

Wenn die Masse die Konsistenz von „warmen Pudding“ hat, in vorbereitete Twist-off-Gläser füllen, verschießen und die Gläser für 5 Minuten auf den Kopf stellen.

So kamen von dieser Menge mal gerade zwei Gläschen Marmelade zustande.

Durch das lange köcheln verringert sich der Wassergehalt, im Gegenzug erhöht sich der Zuckergehalt in der Masse, sodass auch bei geringe Zuckerzugabe eine haltbare Marmelade entsteht.

comp_CR_CIMG4245_Mirabellenmarmelade

Ein Gedanke zu “Mirabellen-Marmelade

  1. Sabine Korpan 28. Juli 2014 / 5:23

    Einfach nur lecker 🙂
    Ich mag Mirabellen sehr.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.