Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf

comp_CR_CIMG2719_KohlrabiKartoffelAuflauf

Was soll man machen? Im Garten sind die Kohlrabi erntereif, Wegen der Fussball-WM hat man nicht si viel Zeit für die Küche. Also schnell vor dem Spiel noch einen Auflauf mit Kohlrabi fertig gemacht und in den Backofen geschoben und der braucht – welch Wunder – genau 45 Min 🙂

Wollt ihr jetzt noch raten, wie lange das Essen gedauert hat?

Auf jeden Fall war es gut lecker.

Zutaten:

  • 1 großer Kohlrabi oder 2 „normale“
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 125 ml Sahne
  • 60 g Gouda, mittelalt, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Muskat, frisch gerieben
  • Butter zum Einfetten der Auflaufform

Zubereitung:

Kohlrabi vierteln und in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden.
Kartoffeln evtl halbieren und ebenfalls in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden.
Die Menge und Größe der Kartoffel- und Kohlrabischeiben sollte etwa gleich sein.

Auflaufform leicht einfetten.
Knoblauch halbieren; mit einer Hälfte die Auflaufform ausreiben.

Abwechselnd Kohlrabi- und Kartoffelscheiben in die Auflaufform setzten – mehr „stehend“ als „dachziegelartig“.

Zweite Knoblauchhälfte würfeln und mit etwas Salz zu einer feinen Paste zerdrücken.

Knoblauch, Ei, Sahne, Käse, Salz, Pfeffer und etwas Muskat gut verrühren; über die Kartoffeln/Kohlrabi gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Unter-/Oberhitze ca. 45 Min.backen. Wir haben mittels eines Zahnstochers getestet, ob Kartoffeln und Kohlrabi gar sind.

comp_CR_CIMG2731_Zander_KohlrabiKartoffelAuflauf

Bei uns gab es den Kohlrabi-Kartoffel-Auflauf zu gebratenem Zander.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.