Ravioli mit Käsefüllung

comp_CR_CIMG2625_Ravioli_mit_Käsefüllung

Dieses Rezept (Variante I) haben wir bei Kochmeister.com gesehen und wussten sofort, das müssen wir mal probieren.

Allerdings reichte die Füllung bei weitem nicht für den Nudelteig, deshalb haben wir „auf die Schnelle“ noch eine zweite Füllung (Variante II) selbst kreiert.

Zutaten für den Nudelteig:

  • 300 g Hartweizenmehl + etwas zum Arbeiten
  • 3 Eier
  • 1 TL Meersalz
  • 2 EL Rapsöl

Für die Füllung I:

  • 100 g Ricotta
  • 70 g Parmesan
  • 1 Kugel Büffel-Mozzarella
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Für die Füllung II:

  • 50 g Ricotta
  • 8 g getrocknete Tomaten
  • 1/2 Kugel Büffel-Mozzarella
  • 25 g Pecorino
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Extra:

  • 40 g Parmesan
  • 75 g Butter

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Nudelteig mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. In einen Gefrierbeutel geben und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Für Füllung I: Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln. Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebel und Knoblauch weich dünsten ohne sie Farbe annehmen zu lassen.

Mozzarella fein würfeln, Parmesan reiben, Petersilie fein hacken, mit dem Ricotta und den Zwiebeln verrühren. Salzen und kräftig mit frisch gemahlen Pfeffer würzen.

Für die Füllung II: Tomaten sehr fein schneiden/hacken. Knoblauch fein würfeln und mit etwas Salz zu einer Paste zerdrücken. Pecorino reiben. Alles zusammen mit dem Ricotta verrühren. Salzen und pfeffern.

Den Nudelteig dünn ausrollen (am besten mit einer Nudelmaschine), mit einem Teelöffel kleine Häufchen der Füllung auf den Nudelteig setzen. Nudelteig über die Füllung schlagen, mit den Fingern rund um die Füllung den Nudelteig andrücken, dabei möglichst keine Luft einschließen. Nun Quadrate ausstechen oder ausschneiden.

In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen.

In einer Pfanne Butter zerlassen, die Ravioli darin schwenken.

Mit frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.

comp_CR_CIMG2641_Ravioli_mit_Käsefüllung

2 Gedanken zu “Ravioli mit Käsefüllung

  1. cocinarocio 24. Juni 2014 / 9:37

    Ich liebe Pasta!
    Hab es noch nie gewagt sie selber zu herstellen. Die Füllung muss toll sein, aber ich glaube die Variante 2 ist noch besser. Liebe Grüsse aus der Schweiz.

  2. cahama 24. Juni 2014 / 14:57

    Kleiner Tipp:
    fang nur nie an Pasta selbst zu machen!!
    Du willst anschl. garantiert keine gekauften mehr essen.
    Selbst gemacht Pasta schmecken unglaublich viel besser als gekaufte!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.