Pilz-Toast

comp_CR_CIMG2178_Pilztoast

Ich muss dazu sagen, dass es sich bei diesen Toasts eigentlich nur um ein „Abfallprodukt“ handelt.

Geplant war, dass es mit Pilzen gefüllte Kohlrabi für 4 Personen gibt. So haben wir die Pilze (die wir nicht aus dem eigenen Anbau haben) entsprechend für 4 Personen gekauft. Letztendlich waren wir dann doch nur zu zweit. Was also mit den Pilzen machen? Ganz einfach: wir haben die gesamte Menge der Füllung für die Kohlrabi gemacht, die Hälfte davon aber für ein paar leckere Toasts „abgezweigt“.

Die nachfolgenden Mengen beziehen sich rein auf die Menge für die Toasts!

Zutaten für 4 Toasts:

  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 15 g Butter
  • 75 g Kräutersaitlinge
  • 75 g Champignons
  • 1/2 hartes Brötchen
  • 125 ml Milch
  • 1/2 EL Schnittlauch
  • 1/2 EL Bärlauchpesto
  • 75 g Saure Sahne
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1/2 Eigelb
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 60 g Käse (wir: Gouda)

Zubereitung:

Die Toastbrotscheiben kurz toasten und mit Butter bestreichen (diese Butter ist nicht im Rezept oben enthalten!)

Das Brötchen in der Milch einweichen, anschließend ausdrücken und „würfeln“ – so gut das eben mit einem ausgedrückten Brötchen geht.

Die Pilze putzen, würfeln (ca. 5 x 5 mm). Butter in einer Pfanne zerlassen, Pilze in der heißen Butter braten bis alle Flüssigkeit verdampft ist, das ausgedrückte, gewürfelte Brötchen zugeben und 3 bis 4 Min.weiter braten.

Vom Herd nehmen und Bärlauchpesto, Saure Sahne, Semmelbrösel und Schnittlauch unterrühren. Eigelb unterziehen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Die Masse auf den Toastscheiben verteilen. Den Käse darüber reiben.

comp_CR_CIMG2169_Pilztoast

15 Min. bei 200 Grad Unter-/Oberhitze backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.