RSS

Spaghetti Napoli

25 Apr

comp_CR_CIMG9740_Spaghetti_Napoli

Ich wollte es ja gar nicht glauben, dass wir diesen Klassiker, den es bei uns relativ häufig gibt, noch nicht im Blog haben. Dem war aber so. Also mussten wir dies jetzt schnell nachholen. Here it is.

Zutaten:

  • 400 g Spaghetti >Herstellung siehe Spaghetti.
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1,2 kg Tomaten, gehackt (Dose; frische wären natürlich besser, aber jetzt, im April, gibt es keine frischen aus dem Garten😦 )
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • Oregano, frisch oder getrocknet, je nach Jahreszeit
  • Basilikum, frisch oder getrocknet, je nach Jahreszeit
  • 1 EL Olivenöl
  • frisch geriebenen Parmesan

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln zusammen mit dem Zucker in den Topf geben; bei mittlerer Hitze dünsten bis die Zwiebeln glasig sind. Knoblauch dazu geben und kurz mit dünsten. Tomaten dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum (frisches Basilikum erst am Ende dazu geben!) würzen; erhitzen und bei kleiner Hitze 30 Min. köcheln lassen.

Spaghetti in Salzwasser (Meersalz) garen.

Dem Bild oben nicht trauen: „richtig“ werden die Spaghetti in die Tomatensauce gegeben, verrührt und so serviert! – macht sich aber auf einem Bild nicht so gut🙂

Erst auf dem Teller den Parmesan frisch darüber reiben.

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: