RSS

Maibowle aus Apfelwein

14 Apr

comp_CR_CIMG9870_Maibowle

Waldmeister („Maikraut“) hat leider die Eigenschaft sehr schnell zu blühen und wenn er blüht, ist er für Bowle nicht mehr geeignet. Unser Waldmeister im Garten hat scheinbar keinen Kalender, er wollte absolut nicht bis Mai warten, bis er erscheint und bevor er blüht, haben wir eben schnell eine leckere, süffige Bowle damit gemacht. Dieses Mal mit Apfelwein statt Sekt und Wein – ist „leichter“.

Zutaten:

  • 2 l Apfelwein
  • 0,7 l Mineralwasser (mit Kohlensäure!!)
  • 4 – 5 Orangen
  • 1 Bund Waldmeister („Maikraut“)

Zubereitung:

Apfelwein in eine Schüssel oder Bowleschale geben.

Waldmeister zu einem Bund zusammen binden und in den Apfelwein geben.

Tipp: Waldmeister entwickelt mehr Aroma, wenn man ihn erst etwas (> 3-4 Stunden) antrocknen lässt!!

Orangen filetieren und ebenfalls in den Apfelwein geben.

Alles abgedeckt mind. 2 Stunden durchziehen lassen.

Erst unmittelbar vor dem Servieren vorsichtig das Sprudelwasser in den Apfelwein geben.

comp_CR_CIMG9875_Maibowle

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 14. April 2014 in Getränke

 

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: