Amerikaner – nach Bäcker Süpke

comp_CR_CIMG9457_Amerikaner_Süpke

Unser „normales“ Rezept für Amerikaner ist mit Vanillepudding- und Backpulver. Wolfgang Süpke („Backer Süpke“) hat ein Rezept „aus alten Zeiten“ ohne diese beiden Zutaten >> Amerikaner <<. Das musste natürlich getestet werden.

Eines muss man einfach dazu sagen: wer das erste Mal mit Hirschhornsalz backt sollte sich nicht wundern, dass dieses sehr stark und nicht gerade gut riecht. Hirschhornsalz besteht hauptsächliche aus „Ammoniumhydrogencarbonat“ und dieses „Ammonium“ riecht nicht gerade „vertrauenerweckend“ 😦
Aber keine Angst, der Geruch „verfliegt“ und man dann die Amerikaner später sehr gut essen 🙂

@ Wolfgang: super Rezept. Ich glaube, das wird unser Standardrezept. Auf jeden Fall habe ich gleich mal unsere Bestände an Hirschhornsalz aufgefüllt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.