Blüten aus Blütenpaste

Nach dem Rezept von der Seite „Tortentantes Tortenblog“ (Blog mittlerweile geschlossen) haben wir uns an kleinen und großen Blüten versucht.

Zutaten:

  • 5 TL kaltes Wasser
  • 2 TL Gelatinepulver
  • 500 g Puderzucker
  • 3 TL CMC (Carboxymethylcellulose; E 466)
  • 2 TL Glucosesirup
  • 3 TL Palmin
  • Eiweißpulver, je nach Hersteller die Menge, die 35 g Eiweiß entspricht

Zubereitung:

Gelatinepulver mit dem Wasser verrühren und mindestens 5 Minuten quellen lassen.
Eiweißpulver mit so viel Wasser verrühren, dass es 35 g ergibt.

Puderzucker in eine große Schüssel sieben; in der Mitte eine Mulde bilden.

Gequollene Gelatine im Wasserbad erwärmen bis sie sich auflöst.
Glukosesirup und Palmin zur Gelatine geben, alles wieder im Wasserbad erwärmen bis sich alles gut verbunden hat.
Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Wenn es nur noch „handwarm“ ist das aufgelöste Eiweiß einrühren.
Die gesamte Masse in die Mulde des Puderzuckers geben.

Nun von Hand – oder anfangs auch mit den Handrührer – die Gelatinemischung rühren und dabei immer etwas vom Puderzucker „mitnehmen“. Zügig arbeiten, da die Gelatine schnell wieder fest wird und das Arbeiten dann immer schwieriger wird. Irgendwann sollte man den Handrührer „erlösen“ und den Rest von Hand einarbeiten.
So lange kneten, bis eine glatte und gleichmäßige Masse – die Blütenpaste – entstanden ist.

Aus der Masse eine Kugel formen und luftdicht verpackt mindestens 12 Stunden ruhen lassen.

Nun kann man die Blütenpaste beliebig teilen und die einzelnen Teile mit Lebensmittelpaste einfärben.
Lebensmittelfarbe ist nicht geeignet, da sie zu viel Flüssigkeit enthält und die Blütenpaste dadurch zu weich wird!

Die Blütenpaste dünn ausrollen und nach Belieben Blüten, Blätter usw. formen.

Die ausgeformten „Kunstwerke“ je nach Dicke „über Nacht“ oder 1 bis 2 Tage trocknen lassen.

comp_CR_CIMG8708_Blütenpaste
comp_CR_CIMG8712_Blütenpaste
comp_CR_CIMG8820_Blütenpaste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.