Rustikales Bauernbrot

comp_CR_CIMG8686_Rustikales_Bauernbrot

Gebacken nach dem Rezept „Rustikales Bauernbrot“ aus dem Plötzblog.

Zutaten

Sauerteig:

  • 100 g Roggenvollkornmehl
  • 50 g Roggenmehl Typ 1150
  • 150 ml Wasser, handwarm
  • 15 g ASG (Anstellgut)

Hauptteig:

  • Sauerteig
  • 200 g Roggenmehl Typ 1150
  • 100 g Weizenmehl Typ 1050
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 175 ml Wasser (50 Grad)
  • 9 g Salz

Zubereitung

Sauerteig:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren und abgedeckt bei Zimmertemperatur 20 Stunden reifen lassen.

Hauptteig:

Alle Zutaten in die Schüssel geben und 5 Minuten auf kleiner Stufe kneten.
Danach die Geschwindigkeit auf mittlere Stufe erhöhen und weitere 2 Minuten kneten.

Den leicht klebrigen Teig in eine geölte Schüssel geben und abgedeckt bei Raumtemperatur 45 Minuten gehen lassen.
Danach den Teig ausstoßen, wieder abdecken und weitere 45 Minuten gehen lassen.

Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und rund wirken.

Mit dem Schluss nach unten in einen bemehlten Gärkorb geben.

Abgedeckt nochmals 45 Minuten bei Raumtemperatur gehen lassen.

Backofen auf 250 Grad vorheizen.

Den Teigling auf den Schießer stürzen und mit Dampf einschießen.

Nach 10 Minuten die Temperatur auf 200 Grad reduzieren.
Weitere 40 Minuten backen.
In den letzten 10 Minuten die Tür anlehnen.

comp_CR_CIMG8687_Rustikales_Bauernbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.