Steinpilz-Schaumsauce

comp_CR_CIMG8343_Tortellini_Mozzarella_Spinat

Ein einzelnes Bild von der Steinpilz-Schaumsauce habe ich nicht gemacht, deshalb hier zusammen mit den Tortellini mit Spinat-Mozzarella-Füllung.

Zutaten:

  • 5 g Butter
  • 5 g Mehl
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 gestr. TL Steinpilzpulver (gemahlene Steinpilze)
  • 250 ml Vollmilch
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 EL Sahne (muss nicht sein; hatten wir aber gerade noch als Rest)

Zubereitung:

Steinpilzpulver mit 2 – 3 EL warmen Wasser verrühren.
Knoblauch fein würfeln; mit etwas Salz zu einer feinen Paste zerdrücken.

Butter in einem Topf schmelzen; die Knoblauchpaste kurz andünsten.
Mit dem Mehl abstäuben.
Vom Herd nehmen und nach und nach die Milch klümpchenfrei unterrühren.

Langsam wieder erhitzen.
Das Steinpilz-Wasser dazu geben; mit Salz und Pfeffer würzen.

Bei kleiner Hitze 10 Min. köcheln lassen.

Mit dem „Zauberstab“ (Schneidstab) aufschäumen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.