RSS

Quittenlikör

03 Jan

comp_CR_CIMG7215_Quitenlikör

Das Rezept stammt aus dem Buch Einmachen von essen&trinken, Naumann & Göbel Verlag 1984

Zutaten:

  • 1,5 kg Quitten
  • 150 g Zucker
  • 1/2 l Cognac oder guter Weinbrand (wir verwenden immer spanischen Brandy – den mit dem Stier – der ist milder als Cognac)
  • 20 g Korianderkörner

Zubereitung:

Quitten waschen und von ihrem pelzigen Belag befreien. Anschließen die Quitten grob raffeln, mit einem Tuch bedeckt über Nacht kalt stellen. Am nächsten Tag die Masse abpressen.

Auf einen 1/2 Liter Saft 150 g Zucker geben, in einen Topf gießen und bei mäßiger Hitze den Zucker auflösen, abkühlen lassen.

Den Saft zusammen mit dem Cognac und den Korianderkörnern in eine saubere Flasche füllen, verschließen. Bei Zimmertemperatur 3 Monate stehen lassen.

Durch ein sauberes Tuch filtern, wiederum in eine saubere Flasche füllen und 3 – 4 Monate kühl und dunkel reifen lassen.

comp_CR_CIMG7213_Quitenlikör

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 3. Januar 2014 in Geschenkideen, Getränke

 

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: