RSS

Mandelmakronen

01 Dez

comp_CR_CIMG6873_Mandelmakronen

Gesehen in einem Heftchen von Essen&trinken aus 2006.

Zutaten:

  • 2 Eiweiß, kalt
  • 1 TL Zitronensaft
  • 130 g Zucker
  • 100 g Mandeln, geschält und gerieben
  • 50 g Mandelblättchen
  • 2 Tropfen Bittermandelöl

Extra:

  • 20 g Zartbitterschokolade
  • 30 – 40 Mandelstifte

Zubereitung:

Eiweiß mit Zitronensaft sehr steif schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen, weiter schlagen bis sich der Zucker gelöst hat.

Bittermandelöl, geriebene Mandeln und Mandelblättchen vorsichtig unter den Eischnee heben.

Backblech mit Backpapier auslegen, mit 2 feuchten Teelöffeln kleine Häufchen auf das Blech setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 120 Grad Umluft ca. 40 Minuten trocknen lassen.

Herausnehmen, auskühlen lassen.

Zartbitterschokolade schmelzen. Mit Hilfe der Schokolade je einen Mandelstift auf jeder Makrone „ankleben“.

comp_CR_CIMG6864_Mandelmakronen

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 1. Dezember 2013 in Backen, Weihnachtsbäckerei

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: