Nussnudeln

comp_CR_CIMG6609_Nussnudeln

Wir haben schon viele Varianten von Nudelteigen gemacht, aber diese ist auch für uns neu: mit Nüssen!

Zu dem Rehrücken, dem es dazu gab, haben sie, nur in Butter geschwenkt, super geschmeckt

Zutaten:

  • 40 g Walnusskerne
  • 40 g Cashewkerne
  • 40 g Maronen, ohne Haut
  • 150 g Hartweizengrieß
  • 150 g Weizenmehl Typ 550 (alternativ Typ 405)
  • 3 Eier
  • 1 1/2 TL Salz

Zubereitung:

Walnüsse, Cashewkerne und Maronen in einen Mixbecher o.ä. geben und sehr fein mixen.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem geschmeidigen Nudelteig verarbeiten.

Den Nudelteig in einen Gefrierbeutel geben und mind. 30 Min. ruhen lassen.

Aus dem Teig Nudeln herstellen >> Nudeln.

In reichlich Salzwasser (möglichst Meersalz verwenden) garen.

…und in einer Pfanne in Butter schwenken kann wirklich nicht schaden 🙂 zumindest, wenn es keine Sauce dazu gibt.

comp_CR_CIMG6596_Nussnudeln

Bei uns gab es dazu Rehrücken und Rosenkohlsalat mit Kürbis.

3 Gedanken zu “Nussnudeln

  1. Cheriechen 29. November 2013 / 17:06

    Nussnudeln – da vereinen sich ja 2 Lieblingsdinge…
    Ich sollte in den Keller steigen und nach der Nudelmaschine fahnden!
    LG Cheriechen

    • cahama 29. November 2013 / 17:12

      Das solltest du unbedingt.
      Seit wir das erste Mal Nudeln selbst gemacht haben, kaufen wir überhaupt keine mehr (ein „Ausrutscher“ ist passiert, siehe „Fiorelli in Salbeibutter“).

  2. Anna Purna 29. November 2013 / 17:12

    Mit Nüsse kenne ich sehr gut und habe ich immer gerne bei meiner Mutter gegesen. Allerdings mit Zucker und süß wie mit Mohn. 🙂 LG Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.