Pilzrisotto

comp_CR_CIMG6010_Pilzrisotto

Eigentlich (da ist es wieder, dieses kleine Wörtchen, welches vermeintlich GROSSES ankündigt :)) war Risotto bisher ja nicht so ganz das meine…
…aber man ist ja „lernfähig“
…sehr zur Freude unserer Tochter und ihres Freundes
…die von diesem Risotto, wegen Abwesenheit, allerdings nichts abgekommen haben
…aber es war sicher nicht das letzte Risotto

Woher dieser Sinneswandel? Das ist recht einfach zu erklären >> siehe „Reis“.

Zutaten:

  • 550 g Steinpilz-Champignons (braune Champignons)
  • 400 g Risottoreis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe
  • 150 ml Weißwein, trocken (wir: Silvaner)
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • 75 g Parmesan
  • 60 g Butter
  • 1.200 ml Geflügelbrühe

Zubereitung:

Pilze abreiben und grob würfeln; Kantenlänge etwa 1 x 1 cm.
Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
Geflügelbrühe erhitzen.

Tipp: für Risotto keine Instant-Brühe verwenden!

1 EL Butter in einem ausreichend breiten Topf erhitzen.
Die Champignons darin anbraten.
Hitze reduzieren und Zwiebeln und Knoblauch zufügen; dünsten bis die Zwiebeln glasig sind.
Reis dazu geben und 1 – 2 Min. mit dünsten.
Mit der Hälfte des Weines ablöschen.
Wenn der Wein vollständig verdampft ist, die zweite Hälfte angießen.
Wenn diese wiederum verdampft ist, nach und nach die Geflügelbrühe dazu geben; immer nur etwa 1 Saucenlöffel voll; erst wenn dieser verdampft ist, wieder nachgießen. Die Hitze sollte so gewählt sein, dass der Reis nur köchelt.

Nach etwa 18 bis 20 Min. sollte die gesamte Brühe aufgebraucht und der Reis fertig sein, also noch etwas „Biss“ haben.
Nun salzen und den frisch geriebenen Parmesan unterrühren.
Zum Schluss die Butter in Flocken unterrühren.

comp_CR_CIMG6017_Pilzrisotto

Das Pilzrisotto gab es bei uns zu gebratenem Steinbutt.

2 Gedanken zu “Pilzrisotto

  1. Anna Purna 27. Oktober 2013 / 10:49

    Sieht nach einem guten Risotto aus. Und schau mal bei uns vorbei. Du hast heute bei unserer Verlosung etwas gewonnen…

    • cahama 27. Oktober 2013 / 17:07

      Tja, was soll ich sagen: das Risotto war gut
      und der Gewinn natürlich auch 🙂
      Viele Grüße
      Harald

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.