Gefüllter Hackbraten

comp_CR_CIMG5102_Hackbraten_gefüllt_Paprika

Als wir diesen Hackbraten zubereitet haben, gab es gerade die ersten reifen Paprika aus dem eigenen Garten. Jetzt, wo ich dazu komme, den Post zu veröffentlichen, gibt es schon keine Paprika mehr, denn der erste leichte Nachtfrost vor einigen Tagen hat für ein abruptes Ende aller südländischen Gemüsesorten im Garten gesorgt 😦

Die gelben Paprika, die wir im Rezept verwendet haben (die aber fast nicht sichtbar sind – klar, bei der Konkurrenz mit den roten halten sie sich lieber dezent im Hintergrund :)), sind allerdings gekaufte, da wir dieses Jahr nur rote Paprika angepflanzt hatten.

Zutaten:

  • 500 g gemischtes Hackfleisch >> ein paar Worte zu Hackfleisch
  • 1 Brötchen; trocken
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Ei
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 gelbe Paprikaschoten (wir: türkische Spitzpaprika)

Zubereitung:

Brötchen in kaltem Wasser einweichen.

Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.

Brötchen gut ausdrücken.

Hackfleisch, Brötchen, Zwiebel, Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Ei, Tomatenmark und Senf in eine Schüssel geben und alles gründlich mischen.

Paprika schälen. Die Paprika in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.

Backform (kleine Kastenform) einfetten.

Etwas mehr als die Hälfte (~3/5) des Hackfleischs in die Kastenform geben und gleichmäßig verteilen, dabei gut in die Ecken drücken, damit keine Hohlräume entstehen. Nun in die Mitte eine Mulde drücken. In diese Mulde die Paprikastreifen geben und andrücken. Das restliche Hackfleisch darauf geben und an den Seiten/Rändern gut andrücken.

Im vorgeheizten Backofen bei 210 Grad Ober-/Unterhitze 50 Min. backen.

comp_CR_CIMG5095_Hackbraten_gefüllt_Paprika

Ein Gedanke zu “Gefüllter Hackbraten

  1. Tine Peters 27. März 2014 / 16:31

    Super Idee!!!HAckbraten lieben meine Jungs Zuhause…ich geb nochmal Bescheid, wenn ich es an ihnen getestet habe 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.