Flammkuchen II

comp_CR_CIMG5578_Flammkuchen

Wir haben ja schon ein Rezept für Flammkuchen geposted. Bei dem nachfolgenden Rezept hat der Teig eine ganz andere Rezeptur. Eines haben aber beide Rezepte gemeinsam: sie schmecken sehr gut!

Zutaten für 6 Stück:

  • 20 g Hefe
  • 8 EL Wasser
  • 500 g Mehl Typ 550
  • 200 ml Buttermilch
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Für den Belag:

  • 200 g Schmand oder Crème fraîche
  • 300 g geräucherter Bauchspeck
  • 2 kleine Zwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Hefe mit 1/2 TL Zucker in lauwarmen Wasser auflösen; 10 Min. stehen lassen.

Buttermilch in der Mikrowelle etwas erwärmen, sie sollte handwarm sein.

Hefewasser, Buttermilch, Mehl, Salz und Olivenöl zu einem glatten, elastischen Teig verkneten, zugedeckt 2 Stunden gehen lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. Bauchspeck ebenfalls fein würfeln.

Aus dem Teig in 6 gleiche Teile abwiegen. Teigstücke abdecken, nacheinander auf Backpapier möglichst dünn ausrollen.

Auf jedem Teigfladen 1 – 1 1/2 EL Schmand verteilen (der Teigfladen sollte nur ganz dünn bestrichen sein), salzen und mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Je 2 EL Zwiebeln und Bauchspeck auf den Fladen geben.

comp_CR_CIMG4121_FlammkuchenII

Im vorgeheizten Backofen bei 250 Grad Ober-/Unterhitze ca. 5 – 6 Min. backen bis der Flammkuchen am Rand etwas Farbe bekommt.

comp_CR_CIMG5608_Flammkuchenessen_Reste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.