Marmelade „Pfirsich Melba“

comp_CR_CIMG4379_Marmelade_Pfirsich_Melba

Auch wenn das Vanilleeis, das zur echten „Pfirsich Melba“ gehört, in der Marmelade fehlt, verwenden wir trotzdem für die Kombination aus Pfirsich und Himbeeren diesen Namen.

Zutaten:

  • 1.500 g Pfirsich brutto; entsteint und geschält ergab es ein Gewicht von 1.250 g
  • 750 g Himbeeren brutto, passiert = 600 g
  • 1 Vanilleschote
  • 1 kg Gelierzucker 2:1

Zubereitung:

Pfirsiche entsteinen und schälen; in Spalten schneiden; in einen Topf geben und mit dem „Zauberstab“ (Stabmixer) pürieren.

Himbeeren durch ein feines Haarsieb passieren. Das Himbeermark zu den Pfirsichen geben.

Vanilleschote aufschneiden, das Mark heraus kratzen; Schote und Mark in den Topf geben

Den Zucker dazu geben und alles zum kochen bringen und unter ständigem rühren 3 Min. sprudelnd kochen lassen.

Die Vanilleschote heraus nehmen.
Wer Bedenken hat, kann eine Gelierprobe durchführen.
Den Schaum von der Marmelade abschöpfen und zum sofortigen Verbrauch beiseite stellen.
Marmelade in vorbereitete Gläser, wir verwenden Twist-off Gläser, füllen und verschließen.

comp_CR_CIMG4382_Marmelade_Pfirsich_Melba

Ein Gedanke zu “Marmelade „Pfirsich Melba“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.