Marokkanische Chermoula-Zucchini

comp_CR_CIMG4270_Marokkanische_ChermoulZucchini

Dieses Rezept haben wir im CK gefunden, es stammt von Autor „Ars_Vivendi“.

Eine sehr schöne und vor allem schmackhafte Beilage zu vielen Grillgerichten…und dann auch noch einfach und schnell herzustellen 🙂

Zutaten:

  • 2 Zucchini, je 350 g
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 4 EL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 2 EL gehackte glatte Petersilie
  • 2 EL gehackte Korianderblätter

Zubereitung:

Zwiebel mittelfein würfeln.
Knoblauch sein würfeln.
Zwiebel und Knoblauch mit Cumin, Paprikapulver, Cayennepfeffer, Salz, Öl und 2 EL Zitronensaft gut vermischen.
Von den Zucchinis die Stiel- und Blütenansätze abschneiden; der Länge nach in ca. 4 mm dicke Scheiben hobeln (alternativ: schneiden).
Backblech leicht einölen.
Die Zucchinischeiben auf das Backblech legen und die Zwiebeln darauf verteilen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Unter-/Oberhitze goldbraun backen (ca. 20 Min.).
Mit dem restlichen Zitronensaft beträufeln und Petersilie und Korianderblätter darauf verteilen.

comp_CR_CIMG4272_Marokkanische_ChermoulZucchini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.