RSS

Lammkeulensteak – gegrillt

16 Jul

comp_CR_IMG_4315_Lammkeulensteak_gegrill

Es muss nicht immer gleich eine ganze Lammkeule sein. Die Keule in Scheiben geschnitten (den Knochen natürlich gesägt) ist eine nicht nur im Orient und Nordafrika beliebte Variante.

Ein großer Vorteil ist, dass diese recht schnell zubereitet werden können.
Wir haben die ca. 2 cm dicken Scheiben gerade mal 20 Min. gegrillt.

Zutaten:

  • 4 Lammkeulensteaks, ca. 2 cm dick
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung:

Knoblauch, Rosmarin und Thymian jeweils fein hacken.

Die Steaks salzen und pfeffern, mit der Kräutern und dem Knoblauch bestreuen. Etwas Öl darüber geben und gleichmäßig verteilen/leicht einreiben. Wenden und die zweite Seite ebenso behandeln. Die Steaks aufeinander legen, abdecken (Klarsichtfolie) und bei Zimmertemperatur 1 Stunde „durchziehen“ lassen.

Den Grill anheizen und die Steaks bei nicht zu großer Hitze unter gelegentlichem Wenden garen.

comp_CR_IMG_4328_Lammkeulensteak_gegrill

comp_CR_IMG_5401_Lammkeulensteak_gegrillt

Advertisements
 

Schlagwörter: , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: