Rhabarberkuchen mit Buttermilch

comp_CR_CIMG3128_Rhabarberkuchen_mit_Buttermilch

Inspiriert von einem Beitrag bei Sandis-suesse-Welt haben wir diesen Rhabarberkuchen gebacken.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 225 g braunen Zucker
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 375g Buttermilch
  • 375 g Mehl
  • 1 Päck. Backpulver
  • 600 g Rhabarber
  • 2 EL brauner Zucker
  • 40 g Mandeln, gehobelt
  • 2 EL braunen Zucker
  • 70 g Schlagsahne
  • 30 g Butter

Zubereitung:

Rhabarber putzen, waschen und in 1 cm große Stücke schneiden, mit 2 EL Zucker bestreut, Saft ziehen lassen.

Eier, Zucker, Vanillezucker, Buttermilch, Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben, auf höchster Stufe ca. 5 Min. aufschlagen.

Ein Backblech einfetten, den Teig darauf geben. Rhabarberstücke abtropfen lassen und auf dem Teig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Unter-/Oberhitze ca. 35 Minuten backen.

Mandelblättchen mit Zucker vermischen und nach 15 Minuten Backzeit über den Kuchen streuen.

Sahne und Butter einmal aufkochen, mit einem Löffel gleichmäßig auf dem fertig gebackenen noch heißen Kuchen verteilen.

comp_CR_CIMG3164_Rhabarberkuchen_mit_Buttermilch

Ein Gedanke zu “Rhabarberkuchen mit Buttermilch

  1. Anna Purna 22. Juni 2013 / 9:01

    Wow! Ein Kuchen, der es in sich hat! Der muss sehr lecker gewesen sein.

    Liebe Grüße
    Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.