Bauernkruste

comp_CR_CIMG3086_Bauernkruste_Ketex

Nachdem uns letzte Woche das Kürbiskernbrot von Ketex so gut geschmeckt hat, probierten wir gleich noch ein neues Rezept von Gerd/Ketex aus, die „Bauernkruste“.

Das Rezept haben wir in Gerds Buch „Rustikale Brote aus deutschen Landen“ gefunden.

Gerd, ich hoffe, ich darf das verraten: in dem Buch hat sich ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen. Im Rezept ist die Wassermenge insgesamt um 100 ml zu hoch. Uns war der Teig beim Kneten zu feucht, deshalb haben wir noch gut 100 g Mehl zugefügt. Nach dem Backen haben wir das Rezept auch im Blog gefunden. Dort stimmt die Wassermenge. Im Buch wurden die 100 ml Einweichwasser der Sonnenblumenkerne nicht von der Gesamtwassermenge abgezogen. Das Rezept, auf das oben verlinkt ist, stimmt aber!

Schönes Brot, lockere Krume und kräftige Kruste, so wie wir Brote lieben.

comp_CR_CIMG3088_Bauernkruste_Ketex

Ein Gedanke zu “Bauernkruste

  1. Anna Purna 14. Juni 2013 / 7:31

    Sieht perfekt aus! Da hätte ich gerne eine Schnitte davon. 🙂

    Liebe Grüße
    Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.