Zwiebel-Paprika-Gemüse in Balsamico

comp_CR_CIMG1954_ZwiebelPaprikaGemüse_mit_Balsamico

Ich liebe Paprika (auch wenn es derzeit noch gekaufte sind – die aus dem eigenen Garten dauern noch eine ganze Weile) und Zwiebeln ebenso. Was liegt da näher als beides miteinander zu einem herrlichen „Gemüse“ zu vereinen…

Zutaten:

  • 2 große Zwiebeln
  • 3 rote Paprikaschoten
  • 75 ml Balsamico
  • 1/2 TL Thymian
  • 1/4 TL Rosmarin
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden.

Paprika schälen. Anschl. in ca. 5 mm breite Streifen schneiden.

Butter in einem Topf erhitzen. Bei milder Hitze die Zwiebelspalten dünsten; Thymian und Rosmarin zufügen.

Nach ca. 5 Min. den Balsamico zu den Zwiebeln geben.

Die Zwiebelspalten sollten wirklich gut „durch“ gegart sein, ansonsten…

„Hab Sonne im Herzen
und Zwiebeln im Bauch
dann kannst Du gut scherzen
und Luft hast du auch“
🙂

Die Paprika erst in den letzten 4 bis 5 Min. zufügen; damit sie noch „Biss“ haben.

Mit Salz und Pfeffer würzen.

comp_CR_CIMG1961_ZwiebelPaprikaGemüse_mit_Balsamico

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.