RSS

Shortbread „Fingers“

18 Apr

comp_CR_CIMG1727_Shortbread_Fingers

Das Originalrezept stammt aus dem CK von Autor „Xapor“.
Wir haben das Rezept bzw. die Zeiten abgewandelt. Nachfolgend unsere Version.

Zutaten:

  • 320 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 2 g Salz
  • 500 g Mehl, Typ 550

außerdem:

  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 EL weißer Zucker

Zubereitung:

Die Butter rechtzeitig vorher aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie Zimmertemperatur hat.

Butter. Zucker und Salz verrühren; dann das Mehl darunter kneten. Den Teig in einen Gefrierbeutel geben und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Backblech fetten und darauf den Teig ca. 1/2 cm dick zu einem Rechteck ausrollen.

Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen (sieht dann aus wie „Knäckebrot“).

Im vorgeheizten (!) Backofen bei 160 Grad Umluft in ca. 25 bis 30 Min goldgelb backen.

Wichtig: den noch heißen (!) Teig mit einem scharfen Messer in Streifen schneiden und sofort in Zucker wenden. Wir haben eine Hälfte in braunem und die andere in weißem Zucker gewendet.

Lässt man den Teig erst abkühlen, bricht er beim Schneiden und der Zucker haftet schlecht.

comp_CR_CIMG1728_Shortbread_Fingers

 

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: