Pfannengemüse – winterlich

comp_CR_CIMG1149_Pfannengemüse

Auch im Winter mögen wir gerne Pfannengemüse. Da es zur Zeit nichts Frisches aus dem Garten gibt und die Vorräte in der Tiefkühltruhe auch schon stark abgenommen haben, darf es auch mal „etwas aus der Dose sein“…wobei die Erbsen und die Paprikawürfel doch noch aus unserer TK stammen.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Dose Gemüsemais
  • 1 Dose Kidney-Bohnen
  • 200 g Erbsen, TK
  • 200 g Paprikawürfel, TK
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 50 ml Brühe (Gemüse- oder Geflügel-)

Zubereitung:

Zwiebel fein würfeln.
Butter in einer hohen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze andünsten.
Erbsen, Brühe, Salz und Pfeffer dazu geben; mit geschlossenem Deckel kochen lassen bis die Erbsen gar sind.

Kidney-Bohnen unter klarem Wasser gut abspülen.
Mais abgießen.
Bohnen, Mais und Paprika in die Pfanne geben und erhitzen.

Abschmecken und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.