Apfelkuchen mit Marzipanguss II

comp_CR_CIMG1436_Apfelkuchen_MarzipangussII

Das Originalrezept stammt aus dem CK von Autor La-Tina.

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 150 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 2 gehäufte TL Backpulver
  • 1 kg Äpfel, wir haben Boskoop verwendet
  • 2 Pck. Vanillepudding
  • 75 g Zucker
  • 3 Eier
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 1 l Milch

Zubereitung:

Butter, 250 g Zucker, Vanillezucker und Eier zu einer cremigen Masse verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unterrühren. Die Masse auf ein gefettetes Backblech streichen.

Äpfel schälen, achteln und entkernen, gleichmäßig auf den Teig setzen.

Marzipanrohmasse würfeln. Puddingpulver, 75g Zucker und 3 Eigelbe mit etwas Milch glatt rühren. Restliche Milch erhitzen, Marzipanrohmasse hinein geben und auflösen. Evtl. mit dem Mixstab nachhelfen. Angerührtes Puddingpulver hinein gießen, unter rühren einmal aufkochen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Eiweiß steif schlagen und unter den Pudding heben. Alles über die Äpfel gießen und glatt streichen.

Den Kuchen bei 160 Grad Umluft ca. 45 Min backen.

comp_CR_CIMG1424_Apfelkuchen_MarzipangussII

comp_CR_CIMG1458_Apfelkuchen_MarzipangussII

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.