Spargelsalat mit Kräuter-Eier-Dressing

comp_CIMG0788_Spargelsalat

Im Moment ist zwar nicht die Jahreszeit, wo man Spargel „frisch vom Acker“ bekommt, aber man sorgt ja für die Wintermonate vor…

Im Winter gibt es eben nicht viel frischen Salat, also müssen wir auf den Inhalt unserer TK zurückgreifen.

Zutaten:

  • 3 Eier, hart gekocht
  • 750 g Spargel
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 1/2 TL Dijon-Senf
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 1/2 EL Weißweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 2-3 geh. EL Schnittlauchröllchen
  • etwas frischen Kerbel

Zubereitung:

Spargel schälen; in 3 bis 3 1/2 cm lange Stücke schneiden; kochen. Spargel sollte nach dem Kochen immer noch „Biss“ haben, also nicht zu lange kochen.

Spargelkochwasser sollte immer sehr stark gewürzt sein.
Wir würzen mit reichlich Salz, Zucker und Zitrone.

Eier schälen, Eigelb separieren.
Eiweiß fein würfeln.
Eigelb mit einer Gabel fein zerdrücken; Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig und 2 EL Spargelkochwasser gründlich verrühren. Das Öl mit einem Schneebesen unterrühren. Gehacktes Eiweiß, Schnittlauchröllchen und fein gehackten Kerbel unterrühren.

Spargel anrichten und Dressing darauf verteilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.