Apfelkuchen – American Style

comp_CIMG0543_AppleTarte_American_Style

Die Tarte ist im Wesentlichen nach dem Rezept „Apple Tart“ aus „joyofbaking“ gebacken. Wir haben kleine Veränderungen/Ergänzungen vorgenommen.

Die Tarte schmeckt sowohl warm als Dessert, als auch kalt als „normaler“ Kuchen.

Zutaten

Teig:

  • 130 g Mehl (Typ 405 oder 550)
  • 35 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 115 g Butter

Füllung:

  • 225 g Frischkäse (Raumtemperatur)
  • 50 Zucker
  • 1 Ei, Gr. „L“ oder „XL“
  • 1 Pck. Vanillezucker

Belag:

  • 50 g Zucker
  • 3/4 TL gemahlenen Zimt
  • 3 große Äpfel; säuerlich, z. B. Boskoop
  • 50 Mandelblättchen

Zubereitung:

Mehl, Puderzucker, Salz und die Butter in Flöckchen in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten.

Springform (Durchmesser 24 cm) einfetten und den Teig darin gleichmäßig verteilen, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen.

Frischkäse in eine Schüssel geben und cremig rühren. Zucker zufügen und gut verrühren. Ei und Vanillezucker dazu geben und alles gut verrühren.
In die Springform füllen.

Äpfel schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen; in ca. 4 mm dicke Scheiben schneiden.
Zucker und Zimt in einer Schüssel gut vermischen; die Apfelscheiben darin wenden.
Anschließend die Apfelscheiben in zwei Lagen dachziegelartig auf dem Belag verteilen.
Zum Schluss die Mandelblättchen auf den Kuchen geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad Ober-/Unterhitze 10 Minuten backen; dann die Hitze auf 200 Grad reduzieren und den Kuchen in weiteren 25 bis 30 Minuten fertig backen.

comp_CIMG0552_AppleTart_American_Style

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.