RSS

Crêpes Suzette

01 Jan

comp_CR_IMG_8668_Crepes_Suzette

Die Sauce zu den Crêpes ist zwar unglaublich süß, aber auch unglaublich gut!!

Zutaten für die Sauce:

  • 3 Orangen, davon mind. ein unbehandelte!!
  • 1/2 Zitrone
  • 12 Stück Würfelzucker
  • 50 g Butter
  • 4 cl Cognac
  • 4 cl Cointreau

Zubereitung der Crêpes siehe > Crêpes – Basisrezept

Zubereitung Sauce:

Unbehandelte Orange heiß abwaschen und trocken reiben. Die Schale der Orange mit dem Würfelzucker abreiben.

Die Orangen und die 1/2 Zitrone auspressen.

In einer Pfanne die Butter langsam zusammen mit dem Würfelzucker erhitzen.

comp_CIMG0073_Crêpes_Suzette

Unter rühren den Zucker schmelzen; er sollte nur leicht braun werden. Mit dem ausgepressten Saft ablöschen.

comp_CIMG0075_Crêpes_Suzette

Alles wieder erhitzen und so lange rühren, bis eine leicht sämige Sauce entstanden ist.

comp_CIMG0077_Crêpes_Suzette

Nun den Cointreau zu Sauce geben, gut verrühren.

Die Crêpes aufrollen und in die Sauce geben, mit der Orangensauce beträufeln und gut erhitzen.

Nun den Cognac über die Crêpes gießen, anzünden und brennend servieren (machen wir aber nicht immer; teils rühren wir den Cognac einfach mit dem Cointreau in die Sauce und servieren es unflambiert).

comp_CR_IMG_8662_Crepes_Suzette

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 1. Januar 2013 in Desserts, Pfannkuchen & Co

 

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: