Karotten-Weißkohl-Salat

Die Idee zu diesem Salat ist „aus der Not heraus“ entstanden, weil wir zum einen noch einen halben Weißkohl in der Speisekammer hatten und zum anderen die Karotten im Garten vor der Wühlmaus retten mussten 🙂

Zutaten:

  • 400 g Weißkohl
  • 400 g Karotten/Möhren
  • 2 gehäufte TL Salz
  • 1 kleine Zwiebel
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 knappen EL Zitronensaft 
  • 1 knappen EL fein gehackten Dill – wer mag

Zubereitung:

Karotten schälen und fein raspeln; 1 TL Salz darüber verteilen; mit der Hand gut „durchkneten“; mind. 1/2 Stunde stehen lassen.
Weißkohl fein hobeln, ebenfalls 1 TL Salz dazu geben und „durchkneten“; 1/2 Stunde stehen lassen.

Durch das „kneten“ in Verbindung mit Salz wird das Gemüse weicher; dabei kann etwas Flüssigekit austreten.

Karotten und Weißkohl zusammen in eine Schüssel geben; evtl. ausgetretene Flüssigkeit abgießen.
Zwiebel fein hacken und dazu geben.
Mit Pfeffer, Zucker, Olivenöl, Zitronensaft und Dill würzen, gut mischen.
Abschmecken und servieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.