RSS

Schoko-Apfel-Muffins

24 Okt

Das Rezept ist in Anlehnung an das Rezept „Russische Rum – Apfel Muffins“ von „barbel140“ aus dem CK entstanden.

Geschmacklich erinnern sie etwas an Weihnachten…aber man kann sie durchaus auch im Oktober essen🙂
und sich so langsam auf Weihnachten vorbereiten.

Zutaten für 20 Muffins:

  • 250 g Butter
  • 190 g Zucker
  • 4 Eier
  • 90 g Zartbitter-Schokolade, geraspelt
  • 4 kleine Äpfel
  • 2 TL Kakaopulver
  • 200 g Mehl
  • 200 g Mandeln, gemahlen
  • 1 TL Zimt
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Messerspitze Nelkenpulver
  • Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Stifte schneiden, ca. 3×3 mm; nicht zu fein!

Butter und Zucker schaumig rühren; nach und nach die Eier zufügen.
Mehl, Mandeln, Kakao, Zimt, Backpulver und Nelkenpulver vermischen und unter die Eier-Zuckermasse rühren.
Die Apfel und Schoko-Stücken unterheben.

In Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad Unter-/Oberhitze ca. 20 Min. backen.

Nach dem Backen mit Puderzucker bestreuen.

 

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: