Thunfischsteak in Sesamkruste

„Einfach genial – genial einfach“, so könnte man es auf den Punkt bringen.

Zutaten:

  • 4 Thunfischsteaks
  • 6 EL Sesam (wir haben geschälten verwendet)
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL helle Sojasauce
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Thunfischsteaks in der Sojasauce wenden und mind. 1/2 Stunde durchziehen lassen.

Steaks salzen und pfeffern.

Im Sesam wenden; gut andrücken.

Tipp: wir haben geschälen Sesam verwendet; man kann aber auch gerösteten, ungeschälten oder schwarzen Sesam verwenden – oder Mischungen aus diesen. 

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks bei „guter Mittelhitze“ von jeder Seite ca. 1 1/2 bis max. 2 Min. braten. Thunfischsteaks sollten auf keinen Fall „durch“ gebraten sein, sie werden sonst sehr trocken. Wer keine Probleme damit hat rohen Fisch zu essen (z. B. Sushi), der kann die Steaks auch nur 1 Min. braten.

Ein Gedanke zu “Thunfischsteak in Sesamkruste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.